Dienstleistungsangebot

Lebensqualität in allen Facetten

Im Sunnepark dreht sich alles um Ihr Wohlbefinden. Dazu gehört natürlich die persönliche Betreuung und kompetente Pflege sowie die situationsgerechte medizinische Versorgung rund um die Uhr. Doch zur Lebensqualität gehört noch mehr – auch im hohen Alter.

Im Sunnepark macht der hausinterne Frisör unsere Gäste chic, eine Podologin sorgt für gesunde Füsse und das Sunnepark Restaurant „Le Soleil“ lädt ein zum Verweilen und Geniessen. Auf Wunsch besucht Sie regelmässig ein Seelsorger, freiwillige Mitarbeitende spielen, spazieren oder diskutieren mit Ihnen – ganz wie Sie mögen.

Persönliche Beratung für Angehörige

Unsere Fachpersonen aus Pflege und Betreuung unterstützen auch Angehörige mit Rat und Tat. Egal ob in pflegerischen oder in administrativen und rechtlichen Fragen. Gerade auch die Finanzierung der Alterspflege wirft immer wieder Fragen auf. Wir beantworten Sie gerne persönlich.

Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin. Oder fragen Sie die Bezugsperson Ihres Vaters, Ehemanns oder Ihrer Mutter oder Gattin. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Gesundheitszentrum

Umfassendes medizinisches Angebot unter gleichem Dach

Die unmittelbare Nähe zu ambulanten Gesundheitsdienstleistungen unter einem Dach ist ein wesentlicher Vorteil für die Gäste des Sunneparks. Seit 2012 betreiben wir zusammen mit verschiedenen Partnern im ehemaligen Spital Grenchen ein ambulantes Gesundheitszentrum.

Patientinnen und Patienten werden von fachlich bestens qualifizierten und langjährig praktizierenden Ärzten und Mitarbeitenden aus unterschiedlichen medizinischen Bereichen behandelt und betreut.

Das Gesundheitszentrum Sunnepark Grenchen ist ganzjährig geöffnet von: Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr.

Die Sprechstunden sehen Sie bei den einzelnen Angeboten:


Gesundheitsdienstleistungen auf einen Blick:

In Zusammenarbeit mit der soH Solothurner Spitäler AG:
Tel. 032 655 60 86, Fax 032 655 60 87
E-Mail: info.bss@spital.so.ch
www.solothurnerspitaeler.ch

Ernährungs- und Diabetesberatung

  • Frau Denise Brencklé Läubli, Leitende Ärztin Sprechstunde Mittwoch vormittags und Freitag ganztags
  • Herr Dr. med. Robert Oehler, Oberarzt Sprechstunde Dienstag ganztags

Dienstarzt Bürgerspital
Telefon: 032 627 31 21

Orthopädische Sprechstunden für die Fachgebiete Hand, Schulter und Knie

Psychiatrisches Ambulatorium
Tel. 032 627 18 20, Fax 032 627 18 01, E-Mail: ambi-grenchen.pd@spital.so.chKinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Tel. 032 627 18 00, Fax 032 627 18 01, E-Mail: kjpd.grenchen@spital.so.ch

In Zusammenarbeit mit folgenden Arztpraxen:

Jeannette Brenneisen, Fachärztin FMH Gynäkologie und Geburtshilfe Tel. 032 653 24 24, Fax 032 653 24 25

HausarztpraxisJürgen Geywitz Tel. 032 645 18 48

Alternative Medizin, Komplementärmedizin

Martin Grunder, Kinesiologie und Rückentherapie, Tel. 032 652 16 15 www.a-gz.ch

René Grunder, Craniosacral-Therapie und Prozess-Begleitung Tel. 079 706 48 18 www.a-gz.ch

Caroline Schreier, Dipl. Naturheilpraktikerin TEN Tel. 079 438 71 75 www.komplemed-so.ch

Finanzierungsberatung

Die sichere Lösung

Können wir uns den Aufenthalt in einer Pflegeinstitution überhaupt leisten?

Diese Frage beschäftigt viele Menschen, die für sich oder ihre pflegebedürftigen Angehörigen, die beste Lösung suchen. Die Antwort ist klar:

Jeder Mensch in der Schweiz hat das Recht auf einen Platz in einer öffentlichen Alters- und Pflegeinstitution – auch wenn er die Kosten dafür nicht selber tragen kann. Und: Angehörige sind grundsätzlich nicht verpflichtet für den Heim-Aufenthalt ihrer Eltern mitzuzahlen. Wir zeigen Ihnen, wie die Finanzierung geregelt ist.

Wir zeigen Ihnen, wie die Finanzierung geregelt ist in diesem Kurzfilm.
Und selbstverständlich beraten wir Sie gerne persönlich. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin: Tel. 032 655 60 60

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzerlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
OK